Schlagwort-Archive: DFJW

999 + 1 Zertifizierte in 5 Jahren

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) bildet aus. Und seine Fortbildungen werden gut angenommen, wie das Werk im Januar 2017 in seinem Newsletter Nr. 150 mitteilte: In den letzten fünf Jahren haben bereits 1.000 Personen – die sogenannten Teamer – eine Ausbildung des DFJW erfolgreich absolviert, zu denen ich mich auch zählen darf: Im Juli 2012 habe ich mich als sogenannte „Gruppendolmetscherin“ ausbilden lassen. Die 10-tägige Fortbildung fand in Eckernförde in Schleswig-Holstein statt und wurde vom Bund der Deutschen Landjugend, Berlin, und dem Centre d´Animation Social et Familial, Bischwiller, Frankreich, in Zusammenarbeit mit dem DFJW, angeboten.

Die Fortbildung zum Gruppendolmetscher geht auf die Bedürfnisse der Betreuer von bi- und trinationalen Jugendbegegnungen (mit Schwerpunkt auf deutsch-französische Begegnungen) ein und vermittelt ihnen Kompetenzen in drei Bereichen: Sprache und Dolmetschen, Gruppenleitung und Pädagogik sowie Interkulturelles Lernen. Das Dolmetschen wird sowohl in authentischen als auch in simulierten Situationen geübt. So habe ich beispielsweise mit den anderen Seminarteilnehmern an Dolmetschübungen im GEOMAR und in der Kunsthalle in Kiel teilgenommen.

Wer wie ich die Fortbildung erfolgreich abschließt und ein Zertifikat des DFJW erwirbt, wird in dessen Teamer-Datenbank aufgenommen.

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Gruppendolmetscher und zu den anderen Ausbildungen vom DFJW finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihre Empfehlung auf: